Website Analyse

Informationen über den Besucher in der Website Analyse

Wissen Sie, wie viele Internetnutzer Ihre Webseite besuchen? Nein? Das sollten Sie aber! Mit unserer Website Analyse bringen wir Licht ins Dunkle. Stellen Sie sich eine Tischlerei vor: dort fallen Kosten für Material und Personal an, Return-On-Investemt (ROI) sowie Gewinn und Umsatz werden als weitere Größen ermittelt. Auch für Webseiten gibt es eigene Kennzahlen, die genauer zu analysieren sich lohnt. Wenn Sie eine Webseite haben, ist es sinnvoll, die Aktivitäten auf dieser zu messen, um ihre Effektivität zu beurteilen.

Hierfür wird in vielen Fällen Google Analytics für verwendet. Diese Kennzahlen sind wichtige Faktoren, die sich auf den Erfolg Ihrer Webseite auswirken. In diesem Rahmen ist auch wichtig zu vermerken, dass ein Erfolg nicht unbedingt monetärer Art sein muss. Als Erfolg kann auch die Kontaktaufnahme mit Ihnen gewertet werden. Es lassen sich viele Faktoren von einer Webpräsenz messen, zum Beispiel:

  • Anzahl der Besucher – vergleichen Sie die Anzahl der Besucher Ihrer Webseite zu verschiedenen Zeitpunkten. Zeigen sich Auffälligkeiten und besondere Peaks? Daraus lassen sich möglicherweise verkaufsfördernde Maßnahmen ableiten.
  • Anzahl der Seitenaufrufe – wie oft wurde eine bestimmte Seite aufgerufen? Hieraus lassen sich besonders interessante oder wichtige Themen erkennen.
  • Sprache des Besuchers – möglicherweise benötigen Sie eine mehrsprachige Webseite. Oder Sie müssen sich an Besonderheiten eines bestimmten Landes anpassen.
  • Neue und wiederkehrende Besucher – hier ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen beiden erstrebenswert. Die wiederkehrenden Besucher sprechen für die Qualität Ihrer Webseite bzw. die Kundenzufriedenheit. Neue Besucher hingegen dienen der Erweiterung Ihres Kundenkreises.

Technische Daten der Website Analyse

  • Welchen Browser nutzt der Besucher – hieraus lässt sich die Wichtigkeit für Behebung von Fehlern Ihrer Webseite, die nur unter bestimmten Browsern, ablesen. Ihre Webseite sollte zumindest in den häufigsten Browsern gut dargestellt werden.
  • Mobile Nutzung der Webseite – in Zeiten der zunehmenden Bedeutung von Smartphone und Tablets ist dieser Punkt dringend zu beachten. Google zeigt Webseiten, die mobiloptimiert sind, oft höher im Ranking an als andere Webseiten. Natürlich ist dies nur ein Rankingfaktor. Lokale Restaurants und kleine Ladenlokale können hiervon besonders profitieren, und neue Kunden gewinnen.
  • Die Zeit, die der Besucher auf der Webseite verbringt – je mehr Zeit der Besucher auf Ihrer Webseite verbringt, desto eher befriedigen Sie sein Bedürfnis. Es gibt jedoch keine pauschale Zeit, die Besucher mindestens auf der Webseite verbringen müssen. Außerdem gilt zu beachten, dass Besucher möglicherweise sehr schnell die gesuchte Information erhalten.

Mit Website Analyse den Weg des Besuchers verfolgen

Verfolgen Sie die Wege der Besucher Ihrer Webseite mit unserer Website Analyse. Welche Herkunft haben Sie und über welchen Kanal gelangen Sie auf Ihre Webseite? Die Sozialen Netzwerke, Direktsuche oder bezahlte Zugriffe.

  • Herkunft der Besucher – aus welchem Land, Bundesland oder welcher Stadt kommen die Besucher Ihrer Webseite? Stammt ein Heizungsmonteur beispielsweise aus München, sind Webseitenbesucher aus Hamburg für ihn weniger interessant.
  • Wie kommt der Besucher auf Ihre Website? – Sucht der Besucher in Google aktiv nach einem Restaurant oder stößt er in den sozialen Netzwerken darauf? Auch ein Newsletter kann Besucher anziehen. Dies sind jedoch nur einige der Möglichkeiten.
  • Direkte Zugriffe – wie viele Besucher haben Ihre Domain direkt ins Adressfeld des Browsers eingegeben?
  • Organische Zugriffe – alle Zugriffe, die über den organischen Ergebnisbereich von einer Suchmaschine (zum Beispiel Google) erfolgen.
  • Bezahlte Zugriffe – alle Zugriffe, welche über Google Adwords Anzeigen kommen.
  • Soziale Netzwerke – Alle Zugriffe, welche von Facebook, Xing, usw. kommen.
  • Alle Seiten – alle Seiten der Website lassen sich z.B. nach der Anzahl der Zugriffe sortieren.
  • Zielseiten – die Seiten, welche direkt geöffnet werden.
  • Ausstiegsseiten – die Seiten, über die Besucher die Webseite wieder verlassen.

Fazit

Die Möglichkeiten wie unsere Website Analyse die Optimierung Ihrer Webseite unterstützen kann sind vielfältig. Selbstverständlich sind Maßnahmen aus den Kennzahlen nicht so einfach abzuleiten, noch haben wir hier sämtliche Kennzahlen aufgelistet. Es ist immer eine individuelle Entscheidung, ob eine bestimmte Kennzahl der Website Analyse in einem konkreten Fall sinnvoll ist oder nicht. Wir stehen Ihnen in der Auswahl und Beratung bezüglich dieser Kennzahlen gerne zur Seite und leiten individuelle Maßnahmen für Sie ab. Kontaktieren Sie uns und holen Ihr individuelles Angebot ein.

Veröffentlicht in: